Dimmbare LED Deckenlampe Vergleich 2021


Hier finden Sie für Dimmbare LED Deckenlampe unsere Top Bestseller im Monat Februar 2021. Diese Liste wird beeinflusst durch mehrere Faktoren wie die Kundenbewertung, Verkäufer und die Anzahl der Bestellungen. Als Bestseller bezeichnet man Produkte, die in Shops wie bspw. Amazon überdurchschnittlich gut verkauft werden.

Eine dimmbare LED Deckenlampe sorgt für helles Licht

Die Tage werden wieder kürzer, ein kalter Wind pustet über die Straßen und bald fällt der erste Schnee. Während es in der Winterzeit draußen kalt und dunkel ist, wird es in den eigenen vier Wänden besonders kuschelig.
Mit einer dimmbaren LED (light-emitting diodes) Deckenlampe Sie finden die perfekte Stimmung für einen bestimmten Raum. Außerdem ist mit der dimmbaren LED-Leuchte an der Decke jede Lichtsituation und jede Lichtidee einzigartig und neu.
In den eigenen vier Wänden werden ganz persönliche Momente mit Freunden oder der Familie erlebt, an Weihnachten, beim Abendessen oder während dem gemeinsamen Fernsehen auf der Couch. Eine dimmbare LED Deckenlampe lässt sich perfekt individuell auf die Lichtstärke der Wahl einstellen.

Wie lange halten LED-Leuchten?

Eine Antwort auf die Frage, wie die Lebensdauer bei LED Lampen ausfällt, lässt sich in der Regel bei den Herstellern der LEDs finden: Diese geben eine durchschnittliche Lebensdauer der LED Lampen oder die sogenannte mittlere Nennlebensdauer.

Angegeben wird die Lebensdauer häufig in Stunden, dann findet man beispielsweise Angaben, die von 15.000 bis hin zu über 50.000 Stunden variieren können. Manche Hersteller geben die Lebensdauer auch in Jahren an: In diesem Fall wird jedoch von einem durchschnittlichen täglichen Einsatz von knapp 3 Stunden ausgegangen. Sind LED-Leuchten mit einer solchen Angabe länger im Einsatz, kann die angegebene Lebensdauer also auch unterschritten werden.

Können LED-Lampen kaputt gehen?

Zudem sollte man wissen, dass die technische Wert zur Lampen Lebensdauer lediglich aussagt, dass die Leuchtkraft der Lampe nachlassen wird, aber nicht gleichbedeutend damit ist, dass die LED-Lampe kaputt geht. Denn LEDs haben keine Verschleißteile wie ein Vorschaltgerät oder Glühfäden aus Wolfram-Draht, die eines Tages reißen.

LED Lampen können somit im Prinzip nicht kaputt gehen. Falls ein Problem auftritt, lässt es sich meist dadurch lösen, dass man einen neuen LED-Treiber (Trafo, Vorschaltgerät) besorgt. Das elektronische Bauteil ist unerlässlich für den Funktionsbetrieb der LED und dieser vorgeschaltet. Es befindet sich unsichtbar im Gehäuse der LED-Leuchten. Handelsübliche LED-Treiber sind preiswert, leicht erhältlich und einfach auszutauschen. So hat man lange Freude an seinem LED Licht.

LED-Deckenlampe anschließen

Um eine Deckenleuchte korrekt anzuschließen brauchen Sie:

Prüfen Sie mit dem Leitungsfinder ganz genau, wo das Stromkabel in der Decke entlang geführt ist. Markieren Sie in ca. 5 cm Abstand rechtwinklig von der Leitung am Austrittspunkt eine Stelle, bei der Sie den Deckenhaken setzen können. Prüfen Sie diesen Punkt nochmals mit dem Leitungsfinder. Schalten Sie die Sicherung von der Deckenlampe aus. Holen Sie sich gegebenenfalls den Strom von einem anderen Zimmer mit Hilfe einer Kabeltrommel. Bohren Sie nun das Loch für den Dübel. Ein Helfer mit Staubsauger kann den Bohrstaub dabei auffangen. Schieben Sie den Dübel in das Loch und schrauben Sie den Deckenhaken ein. Schalten Sie die Sicherung wieder an. Prüfen Sie mit dem Multimeter oder dem zweipoligen Durchgangsprüfer, ob es einen Stromkreis zwischen Haken und Stromleitung gibt. Erst wenn hier kein Stromfluss angezeigt wird, können Sie den Deckenhaken gefahrlos verwenden. Nun können Sie die Deckenlampe anschließen und an dem Deckenhaken anhängen.

Unsere Top 20

Dimmbare LED Deckenlampe Checkliste: Darauf sollten Sie vor dem Kauf achten!

  • Kundenrezensionen: Bei den meisten Produkten findet man unabhängige Kundenmeinungen von Kunden, die das Produkt bereits gekauft haben. Prüfen Sie, was diese Käufer geschrieben haben und wie hoch die durchschnittliche Bewertung ist, dabei ist jedoch auch die Anzahl an Bewertungen ausschlaggebend.
  • Testberichte: Prüfen Sie auch auf anderen Testportalen wie Stiftung Warentest, Öko-Test oder dem ETM Testmagazin wie die vorgestellten Produkte abgeschnitten hatten. Wie schneidet ihr Produkt dort ab?
  • Anschaffungspreis: Setzen Sie sich ein Preislimit für das Produkt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist oft ausschlaggebend bei der Wahl des richtigen Produktes, außer Sie wollen sich etwas Besonderes gönnen.
  • Teuer oder günstig?: Ob das teuerste Produkt gleich das Beste ist, muss jeder selbst für sich entscheiden. Vielleicht lohnt sich ein Blick auf ein anderes Produkt aus derselben Produktkategorie.
  • Gewährleistung und Garantie: Hier müssen Sie auf den jeweiligen Händler und dessen Kundenservice genau achten. Was passiert im Falle eines Defektes? Ist ein Austausch, eine unkomplizierte Rückabwicklung oder Erstattung möglich? Amazon ist bekanntlich sehr kulant beim Kundenservice.

Worauf sollten Sie beim Dimmbare LED Deckenlampe Kauf achten?

Wir listen hier die Dimmbare LED Deckenlampe Bestseller des Monats Februar 2019 auf und vergleichen diese nach unseren eigenen Algorithmus miteinander. Wir achten besonders auf die Kundenbewertungen oder Online Shop Rezensionen, denn gute Bewertungen stehen für eine hohe Qualität, einen guten Kundenservice und schnelle Lieferzeiten. Oft stimmt auch das Preis-Leistungs-Verhältnis bei den Produkten und somit können Sie auf einen Blick tolle Angebote und aktuelle Preisnachlässe nachschlagen, denn alle Preise sind tagesaktuell.

In unserem Produktvergleich stellen wir ihnen die meist gesuchtesten und beliebtesten Dimmbare LED Deckenlampe Produkte vor, ohne eine große Suche im Internet starten zu müssen. Oft sind einige der angezeigten Produkte als Testsieger von anerkannten Testportalen, wie der Stiftung Warentest ausgezeichnet. Die Sternenbewertung auf Amazon gibt eine gute Grundlage für Produkte, die auf Online-Shops gut und oft bewertet werden. Nur diese Produkte sind in auf diesen Preisvergleich Angeboten zu finden.

Versand und Lieferung von Dimmbare LED Deckenlampe

Wir möchten ihnen auch bei der Lieferung die besten Produkte präsentieren. Uns sind Verpackung, Versand sowie die Verfügbarkeit von Produkten besonders wichtig. Wenn Sie neben einem Produkt das Amazon Prime Logo sehen, dann werden diese Produkte bei der Lieferung bevorzugt. Amazon Prime Kunden müssen dann auch keine Versandkosten bezahlen, auch wenn der Warenkorb unter 29,- EUR liegt. Wenn Sie das Amazon Prime Logo bei ihrem Produktvergleich Dimmbare LED Deckenlampe sehen, dann werden die Produkte auch besonders schnell geliefert, voraussetzt Amazon Prime Mitgliedschaft.

Den Amazon Prime Dienst kann man auch 30 Tage völlig kostenlos und unverbindlich testen. Dabei kann man auch das Angebot Amazon Prime Video nutzen und hat einen erstklassigen Online Streaming Dienst zusätzlich im Paket. Außerdem gibt es täglich spezielle Angebote und Vergünstigungen.

[Gesamt: 3   Durchschnitt:  5/5]
Vorherige Seite
Digitale Personenwaage
Nächste Seite
Dimmbare LED Lampe