Analog-Digital-Wandler Vergleich 2021


Hier finden Sie für Analog-Digital-Wandler unsere Top Bestseller im Monat Februar 2021. Diese Liste wird beeinflusst durch mehrere Faktoren wie die Kundenbewertung, Verkäufer und die Anzahl der Bestellungen. Als Bestseller bezeichnet man Produkte, die in Shops wie bspw. Amazon überdurchschnittlich gut verkauft werden.

Der Analog-Digital-Wandler, das elementare Bestandteil fast aller elektronischen Geräte

Ein Analog-Digital-Wandler ist ein elektronisches Bauelement, das ein analoges Eingangssignal in einen digitalen Datenstrom verwandelt. Dies kann entweder durch das jeweilige Funktionsprinzip oder durch eine Sample-and-Hold-Schaltung erfolgen. Der Vorteil eines Analog-Digital-Wandlers liegt darin, dass der digitale Ausgangsdatenstrom von unserer heutigen, digitalen Computerwelt besser verarbeitet werden kann. Man verwendet auch die Bezeichnungen ADU, A/D-Wandler, ADC für analog-to-digital-converter oder einfach nur A/D. Analog-Digital-Wandler findet man in der Kommunikations- und Unterhaltungselektronik wie z.B. Mobiltelefonen, aber auch in der Forschung, Industrie, im Auto oder Haushalt.

Ein Analog-Digital-Wandler diskretisiert ein zeitkontinuierliches Eingangssignal. Es werden einzelne, diskrete Abtastwerte ausgegeben, die anschließend in Digitalwerte umgesetzt werden. Da die Abtastwerte in ihrer Anzahl endlich sind, erfolgt immer eine Quantisierung. Ein Analog-Digital-Wandler wird in seiner Funktion in einem Signalwert-Zeit-Diagramm anschaulich dargestellt. Es entsteht eine Punktfolge in Treppenform, d.h. die Punkte haben horizontale und vertikale Abstände. Die Bittiefe und die Abtastrate sind die Hauptparameter.

Hersteller von Analog-Digital-Wandlern

Ein Analog-Digital-Wandler ist meist ein IC, also ein integrierter Schaltkreis. Dieser muss auf einer Platine verbaut werden, um ihn nutzen zu können. Es gibt verschiedene Hersteller. Der ADU ADS7953SDBT von Texas Instruments kostet z.B. 18,63 € und dient zur Datenerfassung. Der Eingangstyp ist Eintakt. Er ist als MUX-S/H-ADC konfiguriert. Die Eingänge werden also in einen Multiplexer geführt. Anschließend wird mit dem Sample-and-Hold-Verfahren abgetastet und der Wert gehalten, damit anschließend ein A/D-Wandler den gehaltenen Wert digitalisiert. Die digitale Versorgungsspannung muss zwischen 1,7 – 5,25 V liegen. Die analoge Versorgungsspannung muss zwischen 2,7 – 5,25 V liegen. Der IC hat 16 Eingänge, 12 Bit Bittiefe, 1 MSp/s Abtastrate und einen Betriebstemperaturbereich von -40 bis +125 °C. Er hat verschiedene Modi, Alarmlevels, individuell konfigurierbare I/O.

Der ADU LTC2404CG#PBF von Linear Technology kostet z.B. 10,72 € und dient auch zur Datenerfassung. Er hat nur vier Eingänge und mit MUX-ADC eine andere Konfiguration. Der Umsetzer und die Spannungen sind auch anders. Die Bittiefe ist mit 24 Bit tiefer. Die Abtastrate ist nur 7,5 Sp/s und der Betriebstemperaturbereich beträgt nur 0 – 70 °C.

Es gibt weitere Hersteller wie Analog Devices, maxim integrated, MICROCHIP… Diese sollen hier aus Platzgründen nicht weiter betrachtet werden. Es gibt sehr viele verschiedene ADUs, die man über die Datenblätter genau studieren und vergleichen kann!

Was muss man beim Kauf eines Analog-Digital-Wandlers beachten

Die Abtastrate und die Bittiefe müssen beachtet werden. Die Abtastfrequenz muss mindestens das Doppelte der maximalen Eingangsfrequenz entsprechen. Es muss also die Bandbreite des Eingangssignals beachtet werden. Die Bittiefe repräsentiert umgerechnet die möglichen digitalen Werte, welche dargestellt werden können. Je nach erforderlicher Genauigkeit des digitalen Ausganssignals, darf die Bittiefe nicht zu niedrig sein. Wenn der ADU für Batterien oder isolierte Anwendungen verwendet wird, darf er nur eine geringe Leistungsaufnahme haben. Die Anzahl der Eingänge und die Spannungsbereiche müssen zur Anwendung passen. Des Weiteren gibt es verschiedene Größen, welche Fehler und Qualität des ADU bestimmen. Es sind z.B. jeweiliges Funktionsprinzip/innerer Aufbau, Nullpunktfehler, Empfindlichkeitsfehler, Nichtlinearität, Quantisierungsfehler, Latenzzeit, Signal-Rausch-Verhältnis. Dies alles kann hier nicht genau erklärt werden. Es ist hierzu ein genaues Studium erforderlich, um den ADU mit den Erfordernissen der Anwendung abzugleichen.

Unsere Top 10 – Analog-Digital-Wandler

Analog-Digital-Wandler Checkliste: Darauf sollten Sie vor dem Kauf achten!

  • Kundenrezensionen: Bei den meisten Produkten findet man unabhängige Kundenmeinungen von Kunden, die das Produkt bereits gekauft haben. Prüfen Sie, was diese Käufer geschrieben haben und wie hoch die durchschnittliche Bewertung ist, dabei ist jedoch auch die Anzahl an Bewertungen ausschlaggebend.
  • Testberichte: Prüfen Sie auch auf anderen Testportalen wie Stiftung Warentest, Öko-Test oder dem ETM Testmagazin wie die vorgestellten Produkte abgeschnitten hatten. Wie schneidet ihr Produkt dort ab?
  • Anschaffungspreis: Setzen Sie sich ein Preislimit für das Produkt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist oft ausschlaggebend bei der Wahl des richtigen Produktes, außer Sie wollen sich etwas Besonderes gönnen.
  • Teuer oder günstig?: Ob das teuerste Produkt gleich das Beste ist, muss jeder selbst für sich entscheiden. Vielleicht lohnt sich ein Blick auf ein anderes Produkt aus derselben Produktkategorie.
  • Gewährleistung und Garantie: Hier müssen Sie auf den jeweiligen Händler und dessen Kundenservice genau achten. Was passiert im Falle eines Defektes? Ist ein Austausch, eine unkomplizierte Rückabwicklung oder Erstattung möglich? Amazon ist bekanntlich sehr kulant beim Kundenservice.

Worauf sollten Sie beim Analog-Digital-Wandler Kauf achten?

Wir listen hier die Analog-Digital-Wandler Bestseller des Monats Februar 2019 auf und vergleichen diese nach unseren eigenen Algorithmus miteinander. Wir achten besonders auf die Kundenbewertungen oder Online Shop Rezensionen, denn gute Bewertungen stehen für eine hohe Qualität, einen guten Kundenservice und schnelle Lieferzeiten. Oft stimmt auch das Preis-Leistungs-Verhältnis bei den Produkten und somit können Sie auf einen Blick tolle Angebote und aktuelle Preisnachlässe nachschlagen, denn alle Preise sind tagesaktuell.

In unserem Produktvergleich stellen wir ihnen die meist gesuchtesten und beliebtesten Analog-Digital-Wandler Produkte vor, ohne eine große Suche im Internet starten zu müssen. Oft sind einige der angezeigten Produkte als Testsieger von anerkannten Testportalen, wie der Stiftung Warentest ausgezeichnet. Die Sternenbewertung auf Amazon gibt eine gute Grundlage für Produkte, die auf Online-Shops gut und oft bewertet werden. Nur diese Produkte sind in auf diesen Preisvergleich Angeboten zu finden.

Versand und Lieferung von Analog-Digital-Wandler

Wir möchten ihnen auch bei der Lieferung die besten Produkte präsentieren. Uns sind Verpackung, Versand sowie die Verfügbarkeit von Produkten besonders wichtig. Wenn Sie neben einem Produkt das Amazon Prime Logo sehen, dann werden diese Produkte bei der Lieferung bevorzugt. Amazon Prime Kunden müssen dann auch keine Versandkosten bezahlen, auch wenn der Warenkorb unter 29,- EUR liegt. Wenn Sie das Amazon Prime Logo bei ihrem Produktvergleich Analog-Digital-Wandler sehen, dann werden die Produkte auch besonders schnell geliefert, voraussetzt Amazon Prime Mitgliedschaft.

Den Amazon Prime Dienst kann man auch 30 Tage völlig kostenlos und unverbindlich testen. Dabei kann man auch das Angebot Amazon Prime Video nutzen und hat einen erstklassigen Online Streaming Dienst zusätzlich im Paket. Außerdem gibt es täglich spezielle Angebote und Vergünstigungen.

[Gesamt: 4   Durchschnitt:  5/5]
Vorherige Seite
Analog Telefon
Nächste Seite
Analoge Spiegelreflexkameras