Gartensofa Vergleich 2021


Hier finden Sie für Gartensofa unsere Top Bestseller im Monat Mai 2021. Diese Liste wird beeinflusst durch mehrere Faktoren wie die Anzahl der Bestellungen, die Kundenbewertung und der Verkäufer bzw. deren Verkäuferbewertungen.

Was bedeutet der Begriff Bestseller?

Mit dem Begriff Bestseller bezeichnet man Handelsartikel deren Absatzvolumen überdurchschnittlich hoch ist. Auf gut Deutsch sagt man dazu Kassenschlager. Bei uns gilt dies für Online-Shop, wie Amazon, Otto etc.

Ein modernes Gartensofa wird als Alternative zur klassischen Gartenbank zunehmend beliebter. Sie verleihen der Terrasse, dem Balkon oder dem Wintergarten eine wohnliche Umgebung und strahlen mit ihren Kissen und Sitzpolstern mehr Behaglichkeit aus als eine hölzerne Bank.

Wie ein Stück Wohnzimmer im eigenen Garten

Die Kombinationsmöglichkeiten sind vielfältig, für fast jede Räumlichkeit und individuelle Vorliebe lässt sich mittlerweile das richtige Gartensofa finden. Die Auswahl reicht von extravaganten Liegeinseln bis hin zu Einzelteilen, die man zu einem ganzen Sofa zusammenstellen kann. Vor dem Kauf ist eine genaue Planung erforderlich, um am Ende ein Modell von guter Qualität sein Eigen nennen zu dürfen, welches über viele Jahre hinweg der Blickfang im heimischen Garten wird.

Worauf man beim Kauf eines Gartensofas achten muss

Um möglichst lange Freude am neuen Gartensofa zu haben, sollte man im Vorfeld bestimmte Dinge berücksichtigen. Das Sofa muss in erster Linie stabil und zudem widerstandsfähig gegen Wettereinflüsse sein. In den Wintermonaten kann man das Gartenmöbelstück in einem Schuppen unterbringen oder mit einer schützenden Folie überdecken. Auf diese Weise ziehen niedrige Temperaturen, Schnee und Eis das Gartensofa nicht in Mitleidenschaft. Die beste Beratung erhält der Kunde immer direkt vor Ort. Sowohl im Baumarkt als auch im Fachhandel für Gartenbedarf kann man sich unterschiedliche Gartensofas zeigen lassen und sich vom Angebot persönlich überzeugen. Ein zusätzlicher Blick auf Testergebnisse gibt weiteren Aufschluss auf die Qualität des Sofas.

Größenverhältnis und Reinigung

Überdies sollte man im Vorfeld genaues Maß von der Terrasse nehmen, damit das Arrangement mit dem Gartensofa in sich stimmig wirkt und die Größenverhältnisse passend sind. Gartensofas können an einer Wand stehen oder rechtwinklig in einer Ecke platziert werden. Für den Balkon empfehlen sich kleinere Modelle, auf der Terrasse entfalten größere Sofas ihre Wirkung am besten. Will man das Gartensofa zusammen mit einem Tisch als eine Art Essecke im Garten gestalten, sollte sich der Tisch auf gleicher Ebene mit dem Sofa befinden oder etwas niedriger sein als die Sitzgelegenheit. Zu hohe Tische sind in diesem Fall nicht komfortabel.

Neben der Anordnung ist vor allem die Möglichkeit zum bequemen Sitzen ausschlaggebend. Eine mit Polstern ausgestattete Sitzfläche mit dazugehörigen Kissen bietet diesen Komfort. Ein Gartensofa ist nicht nur sehr dekorativ und ästhetisch ansprechend, sondern soll als Möbelstück gerade im Sommer ausgiebig genutzt werden. Daher ist eine Sitzfläche ideal, die sich im Bedarfsfall einfach und schnell wieder von Flecken reinigen lässt. Ein Rahmen aus beschichtetem Aluminium, Kunststoffflechtwerk oder lasiertem Holz ist in Kombination mit abwischbaren Sitzpolstern optimal. Eine spezielle Vorbehandlung des Stoffes kann verhindern, dass intensive Sonneneinstrahlung die Farbe verändert oder ausbleicht. Somit behält das Gartensofa auch nach häufigem Gebrauch sein schönes Aussehen bei.

Unsere Top 20

[Gesamt: 4   Durchschnitt:  5/5]